Bitte wählen Sie ein Thema

Wohnungslosenhilfe

Beratung für Menschen ohne Wohnung

Mietschulden, Arbeitslosigkeit, Trennung vom Partner und psychische Erkrankungen – die Gründe, die zur Wohnungslosigkeit führen, sind vielfältig. Menschen ohne Wohnung stehen vor den unterschiedlichsten Problemen, wie beispielsweise der Suche nach einem sicheren Schlafplatz.

Wir nehmen die Schicksale dieser Menschen ernst und bieten ihnen Unterstützung an. Hierfür stellen wir umfangreiche Hilfs- und Beratungsangebote zur Verfügung: Dazu zählen die Verhinderung des Wohnungsverlustes, die Versorgung mit Wohnraum, die Überwindung schwieriger Lebenslagen und eine medizinische Notversorgung. Schnell und engagiert suchen wir für jede Situation eine passgenaue Lösung.

Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, dass wohnungslose Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Unsere Angebote:

Wohnberatung – Zentrale Fachstelle Wohnen (ZFW)

Eines der Grundbedürfnisse jedes Menschen: ein Platz zum Wohnen. Wer keine Wohnung hat, hat Schwierigkeiten, am Erwerbsleben oder am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen. Daher ist die Verhinderung des Wohnungsverlustes sowie die Versorgung mit Wohnraum für unsere Arbeit sehr wichtig.

Wir stehen wohnungslosen Menschen als Ansprechpartner rund um das Thema Wohnungsnot zur Verfügung. In unserer Beratung zeigen wir ihnen Wege aus der Wohnungslosigkeit und eröffnen neue Zukunftsperspektiven. In Notfällen organisieren wir die Unterbringung von Wohnungslosen in Notunterkünften, Hotels und Pensionen. Wir verfolgen das Ziel, die Betroffenen dahingehend zu beraten, eigenen Wohnraum zu finden oder leiten weiter an passende Unterstützungsangebote.

Kontakt:
Zentrale Fachstelle Wohnen (ZFW)
Bahnhofsplatz 29
(Tivolihochhaus)
3. Etage
28195 Bremen
Tel. 0421 361-2620

Bürozeiten
Mo./Di./Do./Fr.: 9:00-11:30 Uhr
Do.: 13:30 – 14:30 Uhr

Ansprechperson:Axel Brase-Wentzellstellv. Leitung WohnungslosenhilfeTel.: 0421 32 29 93-11Fax: 0421 32 29 93-60brase-wentzell@​inneremission-bremen.de
Sozialberatung „Ambulante Hilfe“

Mit unserer Sozialberatung „Ambulante Hilfe“ unterstützen wir Ratsuchende bei der Überwindung oder Minderung von sozialen Schwierigkeiten. Wir bieten allgemeine Sozialberatung und vermitteln sie in passende Angebote. In Kooperation mit dem Jobcenter übernehmen wir auch die konkrete Unterstützung und Beratung des Klienten. Ziel der Maßnahmen ist es, individuelle Lösungswege zu entwickeln. Wir wollen die Entscheidungs- und Handlungskompetenz der Betroffenen fördern und ihre gesellschaftliche Integration ermöglichen.

Hilfesuchende Personen werden über das Amt für Soziale Dienste, die Geschäftsstellen des Jobcenters und andere Träger vermittelt. Wir beraten auch Personen, die sich direkt bei uns melden. Die Beratung erfolgt kostenlos.

Kontakt:
Sozialberatung
Ambulante Hilfe
Bahnhofsplatz 29
(Tivolihochhaus)
3. Etage
28195 Bremen

Offene Beratung:
Montags und donnerstags
9:00-11:00 Uhr,
sowie Termine nach Vereinbarung

Ansprechperson:Sandra GroßTel.: 0421 361-59297
Ansprechperson:Imke FenglerTel.: 0421 361-59197
Medizinische Notversorgung

Wer wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht ist und gesundheitliche Probleme hat, erhält bei uns eine medizinische Notversorgung. Sowohl im Café Papagei als auch im frauenzimmer findet eine medizinische Sprechstunde mit Behandlung durch eine Ärtzin/einen Arzt statt.

Einfache Probleme wie Wundversorgung, Verbandswechsel und akute Infektionskrankheiten werden vor Ort diagnostisch abgeklärt und entsprechend behandelt. Bei schwereren Krankheiten wird die weiterführende Versorgung organisiert. Außerdem wird auf andere medizinische Angebote hingewiesen, die Wohnungslose in Anspruch nehmen können. Mit einer Zuweisung der medizinischen Notversorgung kann darüber hinaus eine vorübergehende Aufnahme in der Krankenstube im Haus Herdentor erfolgen.

Eine vorherige Anmeldung für die medizinische Sprechstunde ist nicht erforderlich. Dieses Angebot kann auch von Menschen genutzt werden, die keine Krankenversicherung haben.

Weitere Informationen zur medizinischen Notversorgung finden Sie hier.

Kontakt:
Medizinische Notversorgung
im Café Papagei
Auf der Brake 2
Tel.: 0421 17 54 88 35
Montag, Mittwoch, Freitag,
jeweils 13 bis 16 Uhr
aerzteteam@mvo-bremen.de

Medizinische Notversorgung
im frauenzimmer
Abbentorstraße 5
Tel.: 0421 1 65 25 96
Dienstags nur für Frauen
von 12 bis 14 Uhr
aerzteteam@mvo-bremen.de

Medizinische Notversorgung
im Bremer Treff e.V.

Altenwall 29
Tel.: 0421 32 16 26
Dienstag jeweils 18 bis 21 Uhr

Ansprechperson:Alexander LiskeTel.: 0421 32 29 93-13Fax: 0421 32 29 93-60liske@​inneremission-bremen.de