Ambulante Palliativversorgung

Selbstbestimmt Leben bis zuletzt

Schwerkranken Menschen wollen wir dabei helfen, in ihrem eigenen Zuhause ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod zu ermöglichen. Dafür setzt sich ein kompetentes Team aus Ärzten und Pflegefachkräften ein. Die Selbstbestimmtheit der Person liegt uns dabei sehr am Herzen.

Wir pflegen einen engen Kontakt zu Angehörigen und Zugehörigen und nehmen sie mit bei allem, was wir tun. Der regelmäßige Austausch ist uns wichtig.

Pflegen

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (mission:palliativ )

Das Leben bis zuletzt selbstbestimmt und schmerzfrei gestalten, das wollen wir mit unserer gemeinnützigen Tochtergesellschaft mission:palliativ erreichen.

Aktuell befindet sich der Verein für Innere Mission in Bremen, fest verankert mit seiner jahrelangen Erfahrung in Hospizarbeit und ambulanter Pflege, im Aufbau der gemeinnützigen Tochtergesellschaft mission:palliativ für eine Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) im Bremer Osten. Als mission:palliativ wollen wir dabei helfen, schwerkranken Menschen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung und bei ihren Angehörigen zu ermöglichen. Wir setzen uns mit all unserer zur Verfügung stehenden Kraft und im Sinnen unserer Mitmenschen dafür ein, dass das Leben bis zuletzt selbstbestimmt gelebt werden kann. Darum wird sich ein kompetentes und spezialisiertes Care-Team kümmern.

Für die Gründung eines ambulanten Palliative Care Teams suchen wir noch Verstärkung. Zu besetzende Stellen sind: Pflegeleitung, Pflegefachkräfte und Mediziner*innen für Palliativmedizin. Alle Stellen sind unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit ausübbar.

Für Hinzukommende besteht die einmalige Chance, die neue Palliativversorgung in der mission:palliativ gGmbH aktiv mitzugestalten. Außerdem bietet die mission:palliativ eine attraktive Vergütung an, 30 Tage Urlaub, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und viele andere interessante Benefits mehr. Interessiert? Dann bewerben Sie sich am besten gleich unter www.deine-mission-job.de. Für Rückfragen steht Markus Zimmermann zur Verfügung, Telefon: 0151 27061981, oder über E-Mail: .