Geistlicher Impuls zum September

"Die Welt sagt Danke“

Impuls

Danke!

Die Welt sagt „Danke“:

Die Maus

Für das Korn, das sie zum Fressen gefunden hat

Dass die Eule sie nicht entdeckt hat

Der Regenwurm

Für die lockere Erde

Dass der Regen ihn nicht in seinen Gängen ersäuft hat

Die Taube

Für den Brutplatz, den sie gefunden hat

Der Storch

Für die helfenden Winde auf dem Weg nach Afrika

Die Eiche

Für das Grundwasser, in das sie ihre Wurzeln strecken kann

Für das Eichhörnchen, das ihre Rinde kitzelt

Das Gras

Für den Wind, der es wiegt

Für die reifen Samen, die es verstreuen kann

Der Mensch

Für die Sonne, die ihn wärmt

Für den Regen, der ihn nährt

Für den Urlaub, der ihn stärkt

Für ein gutes Wort, das ihn streichelt

Für die Arbeit, die ihn fordert

Für die anderen, die ihm helfen

Für die Blume am Wegesrand

Für das Wort eines guten Freundes, das zurechtrückt

Für …?

Lobe den Herrn meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. (Psalm 103, 2)