Sozialer Rundgang mit Bremens Bürgermeister

26. Juni 2020

Wie und wo leben wohnungslose Menschen in Bremen? Statt Ergebnisblätter auszuwerten, nahm Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (Foto: links) lieber an der sozialen Stadtführung „Perspektivwechsel“ teil. Diese wird von der Zeitschrift der Straße angeboten und führt durch das Quartier rund um den Hauptbahnhof.

Beim alternativen Rundgang erfuhr Bovenschulte viele Informationen von Stephan (Foto: rechts). Der ehemals wohnungslose Stadtführer konnte ihm die Situation wohnungsloser und obdachloser Menschen anschaulich darstellen und auch viele Fragen beantworten, wie es sich in Bremen als betroffener Wohnungsloser lebt. Auch die aktuelle Lage mit Corona wurde bei der sozialen Stadtführung angesprochen. Für Bremens Bürgermeister eine lehrreiche und sicherlich einmal andere Infostunde.

Begleitet wurde der Bürgermeister neben Stephan von Katharina Kähler, Bereichsleiterin Wohnungslosenhilfe, und Reinhard „Cäsar“ Spöring.