Puls Camp und Anziehungspunkt geben Einblicke ins Ehrenamt

24. Oktober 2022

Kommt ein ehrenamtliches Engagement für mich Frage ? Vielleicht sogar etwas Soziales? Beim Puls Camp Bremen können sich junge und ältere Menschen regelmäßig im Ehrenamt versuchen und antesten, wie sich das freiwillige Engagement für sie anfühlt. Jüngst waren Josie, Pirja, Annika und Mustafa im Rahmen eines Puls Camps zu Gast im Anziehungspunkt und haben dort beim Sortieren, Einräumen und Verkaufen der Kleidung an die Kundschaft geholfen. Alle hatten viel Spaß dabei.

Der Sozial-Kleiderladen Anziehungspunkt ist immer mit von der Partie, wenn wieder ein Puls Camp ansteht und freut sich über Interessierte jeden Alters, die sehen wollen, wie es im Anziehungspunkt abläuft. Erwachsene sind natürlich ebenfalls willkommen, wenn sie sich im Ehrenamt ausprobieren wollen. Einfach mal antesten und erfahren, wie toll es ist, etwas für andere zu tun.

Lust, beim Anziehungspunkt mitzumachen? Dann sprich Petra Wulf-Lengner an, Tel.: 0421 38 87 02 10.

Zwei Frauen helfen im Anziehungspunkt aus

Josie und Pirja helfen beim Puls Camp im Anziehungspunkt mit

Ein junger Mann hängt Bekleidung an Kleiderständer.

Mustafa hängt Bekleidung an die Kleiderständer des Anziehungspunktes

Eine Frau sortiert Kleidungerspenden.

Annika sortiert Kleiderspenden und lernt freiwilliges Engagement kennen