Neue Kooperation mit der WaBeQ

23. März 2022

Die einen müssen aussortierte Textilien entsorgen, die anderen benötigen genau solche ausrangierten Altkleider. Eine klassische Win-Win-Situation hat sich zwischen dem Sozial-Kleiderladen Anziehungspunkt und der WaBeQ entwickelt. Der Bike-Point der Waller Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft benötigt für seine Fahrradwerkstatt immer mal wieder Bekleidung, die für das Tragen nicht mehr geeignet ist. Daraus werden Putzlappen geschnitten und dann für die Reinigung der Räder genutzt. Genau solche Bekleidung hat sich nun die WaBeQ beim Anziehungspunkt herausgeholt. „Von der Qualität sind sie begeistert“, freut sich Anziehungspunktleiterin Petra Wulf-Lengner.

Freuen sich über die neue Zusammenarbeit (von links): Adjoa Schmidt, Mona Jerbic, Christian Noffke (alle drei Anziehungspunkt), Olaf Tauerschmidt vom Bike Point.

Menschen um einen Tisch mit blauen Säcken darauf.