Digitales Gedenken an verstorbene Wohnungslose

16. November 2020

In diesem Jahr setzen wir erstmals unseren Gedenkgottesdienst für verstorbene Wohnungslose am Totensonntag, 22. November, aus. Grund dafür ist das Wort mit C…..

„Wir haben uns das nicht leicht gemacht und sind traurig deshalb, wollen aber auf jeden Fall an die Verstorbenen erinnern, um ihr Leben und Sterben zu würdigen. Darum werden wir in den kommenden zwei Wochen mit einer Aktion auf Facebook der Menschen gedenken und hoffen auf eure Anteilnahme auf diesem Weg“, wünscht sich Katharina Kähler, Bereichsleiterin Wohnungslosenhilfe. Start der Aktion ist am Sonntag.

Helft bitte mit, die Verstorbenen durch eure Anteilnahme zu würdigen. Wir freuen uns, wenn ihr in den nächsten Tagen (und gerne auch sonst) auf unserer Facebookseite vorbeischaut.

Eine Einladungskarte mit Aufkleber, auf dem steht abgesagt